Wasserstand

  • Normaler Wasserstand: Befahrbarkeit der Fließe kein Problem
  • Niedrigwasser: Kann die Befahrbarkeit einschränken, die Hauptspree führt jedoch fast immer genug Wasser
  • Hochwasser: Achtung! Hohes Kenterrisiko! Hochwasser sorgt für gefährlich schnelle Strömung im Spreewald. Die Spree sollte nur noch in Fließrichtung befahren werden. Es ist im Extremfall mit zeitweisen Befahrungssperrungen zu rechnen.