Fisch-Kanu-Pass

Gerinne an Staustufen mit Borstenriegel als Strömungshindernisse; Kombination von Fischaufstieg und Kanupassage; Stromab kann der Pass im Boot passiert werden, stromauf am Anlegesteg aussteigen, Boot über die Borstenriegel treideln und im Oberwasser einsteigen und weiterpaddeln.